Das Startup-Loft Magdeburg – Raum für Innovationen aus Sachsen-Anhalt

Startup-Loft Magdeburg
Das Startup-Loft Magdeburg ist Inkubator, Coworking Space und Company Builder und ein wichtiger Hotspot für die Startup-Szene der Landeshauptstadt.

Nur ein paar Haltestellen vom Hauptbahnhof Magdeburg entfernt, in einem kleinen Komplex aus ehemaligen Industriegebäuden aus dem typischen roten Backstein, hat das Startup-Loft Magdeburg seinen Platz gefunden. Ein paar Schreibtische, viele innovative Köpfe, eine Konsole und jede Menge Raum für Ideen findet man, wenn man Gründer und Geschäftsführer Phillipp Müller dort besucht. Er hat vor einigen Jahren gemeinsam mit einer Handvoll Mitstreitern eine neue Anlaufstelle für digitale GründerInnen in Magdeburg initiiert.

Der Startup-Treffpunkt in der Landeshauptstadt Magdeburg

Phillipp Müller ist Gründer und Initiator des Startup-Loft Magdeburg. Dort sollen GründerInnen aufeinander treffen, die gemeinsam digitale Plattformlösungen auf den Weg bringen wollen.

Das Startup-Loft Magdeburg ist Inkubator, Company Builder und Meeting Place zugleich. Hier sollen kreative Menschen aufeinander treffen, die innovative und erfolgversprechende Ideen haben und diese umsetzen wollen. Gleichzeitig sorgt ein breites Netzwerk an InvestorInnen dafür, dass diese Ideen auch umgesetzt werden können. Phillipp ist selbst Magdeburger und ist nach einigen Jahren außerhalb von Sachsen-Anhalt wieder in seine alte Heimat zurückgekehrt. An der Landeshauptstadt schätzt er vor allem, dass es viele Möglichkeiten gibt in der Startup Szene aktiv zu werden. Allerdings sah er auch eine Lücke zwischen den Gründungsprogrammen der Universität und den Angeboten in anderen Städten. Aus diesem Grund hat er einen Ort geschaffen, an dem innovative Ideen geboren und umgesetzt werden können.

Unterstützt wird er dabei vor allem von Kilian Friesenhahn, Hannes Kaltofen und Timm Hoffmann. Die jungen Unternehmer sind mittlerweile fester Bestandteil des Startup-Loft Magdeburg und bringen frische Ideen und Expertise mit in das Team. Kilian ist ausgebildeter Sales Experte, während Hannes sich nach seinem BWL Studium auf SEO spezialisierte. Timm ist Mentor und Experte in den Bereichen Venture Capital und B2B-Vertrieb.

Das Startup-Loft Magdeburg Team ist auf digitale Plattformlösungen spezialisiert, das hat gleich mehrere Vorteile. Neben der Tatsache, dass man mit Plattformlösungen praktisch von überall aus arbeiten kann, sind diese auch längst nicht so kapitalintensiv wie beispielsweise industrielle Innovationen, erklärt uns Phillipp im Gespräch. So sind viele Projekte des Startup-Loft gebootstrappt, also ohne Risikokapital finanziert.

Das Startup-Loft Magdeburg bietet viel Raum für kreative Prozesse und regen Austausch. Büro-Welpe Grisou hat es sich schonmal gemütlich gemacht.

Frische Ideen und schnelle Umsetzung

Phillipp hat selbst schon erfolgreiche Plattformlösungen auf den Weg gebracht, eine davon ist die Sportwagenvermietung Motion Drive. Zurzeit ist er in mehreren Projekten als Co-Founder und Mentor aktiv, mit dem Knowhow und Kapital der bisherigen Projekte greift das Startup Loft nun neuen Projekten unter die Arme. Zuletzt haben Phillipp und Kilian gemeinsam das Projekt Drivar auf den Weg gebracht. Über das Portal können AutoliebhaberInnen ihre Luxusautos für Hochzeiten oder andere Events zur Vermietung anbieten und selbst als FahrerIn agieren.

Dadurch, dass das Startup-Loft auch als Ideenschmiede fungiert entstehen allein innerhalb des Teams schon eine ganze Menge Ideen, die dann auch schnell umgesetzt werden. Offen für neue Leute und Ideen ist das Team dabei aber immer, versichert Phillipp:

„Wir schließen mit dem Startup Loft erfolgreich die Lücke zwischen der Vorgründungsphase (an hochschuleigenen Inkubatoren) und dem Start im Markt, der bisher noch zu oft in Eigenregie erfolgt. Platz für neue Ideen und auch schon fertige Geschäftsmodelle gibt es nach unserer Erweiterung mehr als genug – Wir freuen uns also über jeden neuen Entrepreneur und jede neue Entrepreneurin, der oder die mit uns gemeinsam erfolgreich werden will!“

Coworking und Gründungsberatung – Alles an einem Ort

Vor Ort geben Phillipp und die Startup-Loft MitgliederInnen wertvolle Tipps zum Thema Startup, Gründung und Finanzierung aus erster Hand. Das Team kennt die Wünsche und Sorgen frischer GründerInnen und bietet deshalb eine umfassende Startup Beratung. Wer einfach mal in einer anderen Umgebung arbeiten möchte, der kann das Startup-Loft seit diesem Jahr aber auch als Coworking-Space nutzen. Angemietet werden kann ein vollwertiger Einzelschreibtisch und natürlich auch die Möglichkeit zur Nutzung aller Gemeinschaftsbereiche.

Wie jeder Startup Hotspot lebt auch das Startup-Loft von der Community, und die soll wachsen. Wer Lust bekommen hat sich einen eigenen Überblick über die Startup-Schmiede in Magdeburg zu verschaffen, dem stehen die Türen An der Ölmühle 8 immer offen. Am besten vereinbart ihr aber trotzdem via Mail an [email protected] einen Besichtigungstermin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*