Die erste SPINLAB SUMMER SCHOOL FOR DIVERSE STARTUPS – Jetzt bewerben!

Das SpinLab – The HHL Accelerator startet die erste Summer School for diverse Startups und will damit ein Zeichen setzen. Sowohl der Anteil der Gründerinnen als auch diverse Teams sind in der Startup-Szene statistisch gesehen noch immer stark unterrepräsentiert. Vom 12. bis zum 16. Juli 2021 bietet das SpinLab deshalb ein Programm speziell für divers aufgestellte Teams an. Die Bewerbungsphase endet am 06. Juni 2021. 

Was erwartet euch in der SpinLab Summer School for diverse Startups? 

Während der SpinLab Summer School erwartet euch jede Menge relevanter Input für eure Geschäftsidee. Neben Workshops mit MentorInnen zu Themen wie Finanzierung, Marketing, Sales, HR, Leadership und Co. profitieren Teams außerdem von einem professionellen Pitch-Training. Auch für eure individuellen und aktuellen Probleme ist Zeit. Lernt andere interessante GründerInnen kennen und kommt mit ExpertInnen aus dem SpinLab-Netzwerk ins Gespräch. 

Das SpinLab hat seit 2015 bereits über 70 lokale sowie internationale Startup-Teams auf ihrem Weg in die Wachstumsphase erfolgreich unterstützt. Zusätzlich zu unserem regulären Accelerator-Programm bietet der Accelerator nun erstmals eine Summer School for diverse Startups an, in der diverse Teams explizit angesprochen und gefördert werden. 

Zum Ende der Woche werdet ihr eure Geschäftsidee im Rahmen eines Pitch-Events präsentieren. Die perfekte Chance um auf euch Aufmerksam zu machen und weitere interessante Leute kennenzulernen. 

Wer kann sich bewerben? 

  • Euer Team bestehend aus mindestens 2 Personen.
  • Ihr habt mindestens eine FINTA (Frau, Inter, Nichtbinäre, Trans, Agender) Person und/oder eine Person mit internationalem Background im Team. 
  • Das Thema eurer Geschäftsidee spielt keine Rolle, solange ihr Potenzial zum Wachsen habt. 
  • Eine Gründung ist nicht zwingend erforderlich, aber eure Geschäftsidee sollte bereits konkret formuliert sein, zum Beispiel in Form eines Business Plans.
  • Ihr könnt für die Dauer des Programms (12.-16.07.21) in Leipzig sein – sofern die Pandemie-Situation es erlaubt. Sollten Zusammenkünfte vor Ort weiterhin nicht möglich sein, wird das Programm komplett online stattfinden. Stellt euch bei der Bewerbung aber unbedingt darauf ein, nach Leipzig zu kommen!
  • Das Programm wird auf Englisch stattfinden, jemand aus eurem Team sollte also gut Englisch verstehen und sprechen. Sollten nur deutschsprachige Teams ausgewählt werden, können wird das Programm auch auf Deutsch stattfinden lassen.

Wie könnt ihr euch bewerben? 

Ihr könnt dem SpinLab-Team ein Pitch-Deck senden, oder euch mit einem kurzen Pitch-Video (max. 120 Sekunden) bewerben. Wie das konkret funktioniert, könnt ihr in den FAQs nachlesen. Zusätzlich gibt es noch einen (wirklich) kurzen Fragebogen. Bewerben könnt ihr euch bis zum 06.06.2021 hier.

Das Ziel

Vielfalt in allen Facetten, sei es Herkunft, Bildungshintergrund, sexuelle Orientierung oder das Geschlecht sind der Schlüssel für mehr Innovation und erfolgreiches sowie nachhaltiges Wachstum. Das SpinLab-Team ist davon überzeugt, dass Diversität Innovationen schafft und das Startup Ökosystem stärkt. Deshalb bieten die OrganisatorInnen in diesem Jahr erstmalig eine Startup Summer School speziell für diverse Startup-Teams an, die das genauso sehen.

Das Ziel ist es, diverse Startup-Teams mit Wachstumsambitionen zu empowern und eine Umgebung zu schaffen, in der alle TeilnehmerInnen wachsen und lernen können. Mit einem auf eure Bedürfnisse zugeschnittenem Programm helfen wir euch dabei, mögliche Hürden der Startup-Welt zu meistern und vernetzen euch mit den wichtigsten Leuten aus unserem lokalen Startup-Ökosystem. 

Ihr seid noch unsicher, ob ihr euch bewerben sollt? 

Dann meldet euch hier für die “ASK ME ANYTHING” Session mit Clara am 20. Mai 2021 an. Und noch ein letzter Tipp: Auf der Startup SAFARI Mitteldeutschland könnt ihr schonmal das Team kennenlernen und mehr über das Programm erfahren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen