Neues Onlineportal für Arbeitsrecht verspricht risikofreie Rechtsvertretung im Kündigungsfall

Es ist dein Recht

Das Portal ,,Es ist Dein Recht rückt in Deutschland zum ersten Mal Onlinedienstleistungen im Bereich Arbeitsrecht in den Fokus. Bei Kündigungsschutzklagen, so heißt es, bietet der Rechtsdienstleister gekündigten Arbeitnehmern fachanwaltliche Betreuung ohne finanzielle Risiken an. Kürzlich Gekündigte sollen sogar kostenlos die Erfolgsaussichten einer solchen Klage prüfen lassen können und bekämen im Prozessfall Unterstützung durch zertifizierte Anwälte für Arbeitsrecht. An den Start ging die Plattform am 17. Juli 2017.

Oftmals bringt der Verlust der Arbeitsstelle jeden Arbeitnehmer in eine Krisensituation. Kündigungsbedingte Arbeitslosigkeit und Einkommensverlust bedeuten eine existentielle Notlage, lösen Ängste aus und belasten das Selbstwert- und Gerechtigkeitsgefühl. Viele Betroffene wünschen sich daher schnelle und kompetente Rechtshilfe, scheuen aber finanzielle Risiken, die häufig mit juristischen Dienstleistungen in Verbindung gebracht werden.

Ralf Stiller, Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Halle/Saale und Mitgründer der Plattform kennt dieses Problem nur allzu gut und findet: „Jeder Mensch verdient einen freien und risikolosen Zugang zur Wahrung seiner rechtlichen Interessen“. Im November 2016 gründete er zusammen mit drei weiteren Mitstreitern deshalb die Es ist Dein Recht UG, die Betroffenen genau diese Wege öffnen soll. Stiller und seine Gründungspartner (Chris Andler, Eik Stiefel und Jens Vorberg) entwickelten eine Internetplattform, die dank Mikroprozessfinanzierung frisch Gekündigten schnellen und risikolosen Zugang zur Rechtshilfe ermöglichen soll. Zudem sollen Fachanwälte die Möglichkeit haben, Teil des betreuenden Juristennetzwerks zu werden und von den Rahmenbedingungen profitieren zu können. Das gilt vor allem für ausgewiesene Fachanwälte für Arbeitsrecht, deren Büroorganisation nach ISO 9001:2015 zertifiziert ist.

Weitere Infos zu ,,Es ist dein Recht“ gibt es hier!