Millionenfinanzierung für Automation Hero: Ausbau der Standorte Berlin und Halle

Automation Hero AI

Atomico investiert umgerechnet 13 Millionen Euro in das Unternehmen Automation Hero. Damit möchte Automation Hero seine Deutschen Standorte in Berlin und Halle an der Saale ausbauen. 

Automation Hero

Stefan Groschupf gründete das Startup Saleshero, welches nun in Automation Hero umbenannt wurde. Es handelt ich um eine Software, die zu Beginn für den Sales Bereich gedacht war. Verschiedene Investoren wünschten sich jedoch einen größeren Einsatzbereich. Die Software nutzt Künstliche Intelligenz, um Abläufe im Unternehmen zu automatisieren. So erkennt die Software wichtige Daten und extrahiert sie für den Mitarbeiter, ordnet die Mails Themen zu und macht Sachbearbeiter darauf aufmerksam, wenn etwas mit der Kundenanfrage nicht stimmt.

Mit der Investition möchte das Unternehmen den US-Kundenmarkt und seine Entwicklungsstandorte in Deutschland weiter ausbauen. Einer davon ist in Halle. Für Ende des Jahres ist nicht nur ein Umsatz von 2 Millionen angedacht, sondern auch mehr Mitarbeiter an den deutschen Standorten.