Hivebuy: Sechsstelliges Investment für Business Spend Lösung aus Berlin

Das Team hinter Hivebuy
Seit Oktober mit an Bord: Vertriebsexperte Jaime Aguirre Lestache-Garrido, hier neben dem Gründer-Duo Bettina Fischer und Stefan Kiehne (v.l.n.r.)

An einem sechsstelligen Investment für das Berliner Startup Hivebuy beteiligt sich fortan der private Venture Capital Fond Smart Infrastructure Ventures. Hivebuy wurde im Februar 2021 mit dem Ziel gegründet, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei ihren internen Einkaufs- und Bestellprozessen zu unterstützen und diese durch ihre SaaS-Lösung für den Nutzer zu vereinfachen.

Mit ihrem ersten erfolgreich eingefahrenem Investment möchte das Gründer-Duo hinter Hivebuy, Bettina Fischer und Stefan Kiehne, die Software weiter ausbauen. Unter den Investoren finden sich ebenfalls Branchengrößen wie Personio-Mitgründer Nino Ulsamer, Mitgründer von PAYONE Jan Kanieß und Procurementexperte bei Zalando SE, Alejandro Basterrechea.

eProcurement leicht gemacht

Als Software-as-a-Service-Lösung ermöglicht Hivebuy seinen Nutzern einen vereinfachten, strukturierten Einkaufs- und Bestellprozess – von der Bedarfsforderung bis hin zum Rechnungseingang. So können mittels eines no-code Freigabeworkflows Materialbestellungen innerhalb festgelegter Budgets entweder frei oder innerhalb von vordefinierten Katalogen transparent erfolgen. Außerdem übernimmt die Software für seine Nutzer die Verhandlung von Einkaufskonditionen, wodurch Unternehmen zusätzlich sparen können.

Die Software wurde unter anderem mit der Hypatos GmbH, Home HT GmbH und der Klinik am Zauberwald entwickelt. Bei einigen Kunden aus den Bereichen IT, Retail und Finanzen in Deutschland und Singapur ist die eProcurement-Lösung des Berliner Startups bereits im Einsatz.

Das Team hinter Hivebuy

Das Gründer-Duo hinter Hivebuy, Bettina Fischer und Stefan Kiehne, verbindet ebenso ihre Erfahrungen aus der Branche, die sie bei Größen wie pwc, rent24, Lidl und Zalando SE bereits sammeln konnten. Sie werden von sechs weiteren Mitarbeitern bei der Entwicklung ihrer Business Spend Software unterstützt. Hierzu zählt seit Oktober nun auch der SaaS B2B Vertriebsexperte bei Optile und Amadeus Fire, Jaime Aguirre Lestache-Garrido. 

Hier findet ihr die Pressemitteilung von Hivebuy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen