Intelligentes und autonomes IT Monitoring: bm|t investiert in die Enginsight GmbH

enginsight

 

Die in Jena ansässige Enginsight GmbH entwickelt und vertreibt eine innovative, autonom agierende Monitoring-Plattform, die Abhängigkeiten zwischen IT-Ressourcen erkennt und die kritischen Pfade, Risiken und Gefährdungen sowie Sicherheitslücken für Server und Webseiten aufzeigt. Ganze IT-Landschaften können hinsichtlich Sicherheit, Verfügbarkeit und Stabilität analysiert und überwacht werden. Angefangen vom Kundenportal bis zur vernetzen Produktionsanlage, von außen (Internet) wie von innen (internes Unternehmensnetzwerk).

Enginsight verfolgt dabei einen neuen Ansatz, mit Hilfe von Algorithmen und künstlicher Intelligenz diese Überwachung autonom –d.h. weitgehend vollautomatisch –durchzuführen. Man hat dadurch die Möglichkeit, nicht nur informiert zu werden, ob etwas ausgefallen oder defekt ist, sondern erhält auch Einblicke in die Infrastruktur selbst und kann Abhängigkeiten oder kritische Sicherheitslücken entdecken, die vorher nicht bekannt waren.

Vor kurzem konnte das zweiköpfige Gründerteam die Seed-Finanzierungsrunde abschließen und in diesem Rahmen die bm|t (bm-t Beteiligungsmanagement Thüringen Gmbh) als Lead-Investor sowie die Paysmark Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH und die Brandenburg Ventures GmbH als Co-Investoren gewinnen.