Exit aus Leipzig: EASY SOFTWARE AG übernimmt Apinauten GmbH

Zunächst erwirbt die EASY SOFTWARE AG 72,3 Prozent der Anteile der Apinauten GmbH. Eine volle Integration ist für 2020 geplant. 

Mit dem Ziel einer Steigerung des Wachstums der Gesellschaft in den B2B-Marktsegment für cloudbasierte und on-premises Softwarelösungen hat die EASY SOFTWARE AG 72,3 % der Geschäftsanteile an der Apinauten GmbH, mit Sitz in Leipzig, erworben. Der Kaufpreis des ersten Teilerwerbs ende Dezember 2018 lag bei ca. 8,0 Mio. Euro. Des Weiteren stellt die EASY SOFTWARE AG der Apinauten GmbH rund 850 TEUR  Eigenkapital für die Ablösung von stillen Beteiligungen zur Verfügung. Die restlichen Gesellschafteranteile der Apinauten GmbH sollen im Jahr 2020 im Tausch für 360.000 Aktien der EASY Software AG übertragen werden 

Der Kaufpreis soll durch Fremdkapital sowie teilweise Eigenkapital finanziert werden. Im ersten Quartal 2019 soll eine Kapitalerhöhung unter Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals durchgeführt werden. Die voraussichtlich rund 1.000.000 neu auszugebenden Aktien der EASY SOFTWARE AG sollen zunächst den Aktionären im Rahmen eines Bezugsangebots angeboten werden. 

Die Easy Software AG
Die EASY SOFTWARE AG bedient mit ihrer Cloud Plattform über 6.000 eigene Endkunden und wächst rasant. Durch den Kauf der Apinauten GmbH erweitern sich die Geschäftsmöglichkeiten der EASY SOFTWARE AG weitgehend. Die Kompetenzen der Apinauten GmbH ermöglichen der EASY SOFTWARE AG sich noch spezifischer, als Anbieter von Cloud-Lösungen für die Digitalisierung und Mobilisierung von Geschäftsprozessen, auf dem Markt zu positionieren. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit einigen Jahren erfolgreich zusammen. 

Apinauten GmbH
Die Apinauten GmbH mit dem Standort in Leipzig, entwickelt und vertreibt mit „ApiOmat“ den europäischen „Enterprise Back­end as a Service“. Das Team um den Gründer Marcel Etzel und fünf Mobile Professionals ist heute auf mehr als 45 Mitarbeiter gewachsen. Zunächst ansässig in Jena, hat das Startup nach einer Finanzierung durch den Technologiegründerfond Sachsen im Januar 2013, den Hauptsitz nach Leipzig verlegt. Für 2018 hat die Apinauten GmbH einen Umsatz von rund 2,3 Mio. Euro geplant, davon rund die Hälfte mit wiederkehrenden und langfristig kalkulierbaren Subscriptions.

Als Quelle zu diesem Beitrag dienen folgende Artikel hier und hier.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*