Der Chaos Communication Congress zieht nach Leipzig

CCC-Congress in Leipzig

Weil das Congress Centrum Hamburg renoviert wird, wird der CCC-Congress dieses Jahr in Leipzig stattfinden. 

Einer Meldung des Chaos Computer Clubs zufolge, wird der nächste Chaos Communication Congress ab dem 27. Dezember in Leipzig stattfinden. Für den Hackerkongress soll das Congress Center Leipzig und Teile der angrenzenden Messehallen genutzt werden. Somit kann der Kongress noch weiter wachsen, denn das Hamburger CCH konnte lediglich eine Teilnehmerzahl von max. 12.000 Teilnehmern ,,beherbergen“.

Dirk Engling, Sprecher des CCC’s, sagte: Finding a new location was not easy. The large number of participants combined with special demands regarding technology, lecture halls, workshop spaces – as well as areas to party and hang out – pose a challenge to any convention center in Germany. Even the CCH would not have been able to accommodate any more than last year’s 12.000 participants. „We’re not trying to grow at all costs, but expanding our cultural reach is very important to us. It’s always painful to be forced to reject more and more interested people at the door each year.

Anders als bei den Hamburger Veranstaltungen oder Freiluft-Camps wie Still Hacking Anyway sollen die Hacker diesmal thematisch gruppiert und nicht mehr in ihren eigenen „Villages“, „Assemblies“ oder nach ihrer Herkunftsstadt oder dem Land getrennt werden. Diese Vermischung soll dem interregionalen und internationalen Austausch dienen. Die Ticketpreise und der Verkaufsbeginn von Tickets stehen noch nicht fest. Aktuelle Infos zum Verkaufsstart und den Tickets erhaltet ihr zeitnah hier: https://events.ccc.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*