Crowdsell – Das Portal für Entdecker, Checker & Feinschmecker wird eingestellt

Crowdsell

Leider feiert nicht jedes Startup eine Erfolgsgeschichte. Dabei gehört das Scheitern genauso – wenn nicht sogar viel mehr – zum Gründen dazu wie der Erfolg.

Im Durchschnitt werden leider mehr als 70 Prozent der deutschen Startups nicht älter als 2,8 Jahre. Somit feiert also nur jeder zehnte Gründer langfristigen Erfolg mit seinem Unternehmen. Trotz allem werden fast ausschließlich die Erfolgsgeschichten gefeiert und publiziert – es fällt den Gründern schwer über das Scheitern zu schreiben und der Presse fehlt das Interesse am Thema.

Vor kurzem gab Crowdsell, eine Plattform auf der man Produkte spielerisch kennenlernen und gewinnen konnte, nun bekannt, dass der Betrieb des Unternehmens eingestellt wird:

,,Nach einer wirklich tollen und spannenden gemeinsamen Zeit müssen wir euch nun leider mitteilen, dass Crowdsell eingestellt wird. In den kommenden Tagen wird unsere Plattform offline genommen.

Wir bedauern diesen Schritt sehr und hoffen, dass ihr genauso viel Freude mit uns hattest wie wir mit euch. Auch in Zukunft werden wir innovative Konzepte entwickeln und freuen uns sehr darauf euch dann wieder mit an Board zu nehmen.“

Startups scheitern aus den unterschiedlichsten Gründen. Ein toller Beitrag zu dem Thema ,,Scheitern ist Schön“ und Tipps, wie man mit dem Scheitern umgeht findet ihr hier!

Wir wünschen dem Crowdsell-Team für ihren weiteren Weg viel Erfolg und sind gespannt auf neue Projekte.