Crowdfundingziel auf Seedmatch in Rekordzeit erreicht!

wostok

Berliner Startup WOSTOK hat sein Crowdfundingziel in nur 24 Stunden erreicht!

Am 26.10.17 um Punkt 12.00 Uhr startete das Crowdfundingprojekt auf der Dresdener Plattform Seedmatch, das Ziel: 300.000 €. Die Investitionen schossen innerhalb kürzester Zeit durch die Decke.

Nur vier Stunden nach Start war bereits die Fundingschwelle von 100.000 € überschritten, die Zahl der Investitionen steigt konstant. Das Fundingziel in nur 24 Stunden zu erreichen, schaffte bislang nur ein weiteres Projekt auf Seedmatch und zwar Protonet. Deren Funding-Kampagne auf Seedmatch dauerte lediglich 90 Minuten und sammelte dabei 750.000 Euro ein.

Auch wenn das Fundingziel von WOSTOK bereits erreicht ist, geht das Crowdfundingprojekt bei Seedmatch weiter – noch bis maximal 450.000€ (Maximalvolumen). Sie haben also noch die Gelegenheit, WOSTOK mit Ihrer Investition zu unterstützen und Teil der #WOSTOKCROWD zu werden: https://www.seedmatch.de/wostok. Frei nach dem Motto: Einer für alle, alle für WOSTOK!

Wir haben vor einiger Zeit mit Seedmatch über sogenannte Crowd-Pleiten, Blockchain-basierte Crowd-Investment-Möglichkeiten und die Zukunftsperspektiven des Crowdinvestings gesprochen. Hier geht’s zum Beitrag!