Clusterinnovationswettbewerb IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2019

Am 3. Dezember 2018 fiel der Startschuss zum Clusterinnovationswettbewerb 2019. Bereits zum 15. Mal findet der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland statt mit dem Ziel einer starken Profilierung der Innovationslandschaft Mitteldeutschland und der Stärkung der regionalen Cluster. Ab jetzt können sich Startups aus den Branchen Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences für den 15. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland bewerben.

Was ist der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland?

Mit einer informativen, innovativen wie auch kurzweiligen Veranstaltung startete der Clusterinnovationswettbewerb IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2019. Der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland ist ein Wettbewerb der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland. Ziel des Wettbewerbs ist es Innovationen zu fördern sowie die Innovationslandschaft der Region zu stärken.

Wer kann sich bewerben?

Der Wettbewerb richtet sich vor allem an Unternehmer, Gründer/Startups, Studenten und Wissenschaftler, die ein innovatives Produkt, ein Verfahren oder eine Dienstleistung entwickelt haben. Prinzipiell kann jeder teilnehmen, der die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt.

Was sind die Teilnahmevoraussetzungen?

Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Bezug der Innovation zu den Wettbewerbsclustern Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences sowie zur Region Mitteldeutschland. Bewerbungen sollten bereits die frühen Phasen Idee und Konzeptionierung überschritten haben.

Ablauf

Bewerben können sich Teilnehmer über das online Formular. Die Bewerbungsfrist endet am 18. März 2019. Die eingegangenen Bewerbungen durchlaufen eine bis zu dreistufige Bewertung durch eine unabhängige Jury. Die Preisverleihung findet am 27. Juni 2019 im Paulinum, Leipzig statt. Insgesamt werden Preise im Wert von rund 70.000 Euro vergeben. Der Gesamtsieger erhält 15.000 Euro und die Clusterpreise sind mit jeweils 7.500 Euro dotiert.

Warum lohnt sich das Mitmachen?

  • Individuelle PR-, Marketing- und Beratungsleistungen für die Finalisten
  • Chance auf hohe Preisgelder
  • Stärkung des Innovationsimages
  • Vermittlung von Kontakten in die mitteldeutsche Wirtschaft
  • Erhöhte Gewinnchancen durch intensive Kooperationen in Mitteldeutschland
  • Teilnahme an hochwertigen Netzwerkveranstaltungen

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!