bm|t: Starker Partner aus Thüringen unterstützt Startup-Mitteldeutschland

bm-t

Mit bm|t bekommt Startup-Mitteldeutschland einen starken Partner aus dem Bundesland Thüringen. Alle 5 Partner setzen sich gemeinsam mit dem online Magazin Startup-Mitteldeutschland dafür ein, dass die mitteldeutsche Startup Szene eine Plattform bekommt. 

Das online Magazin Startup-Mitteldeutschland gewinnt mit bm-t beteiligungsmanagement Thüringen GmbH einen starken Partner aus dem Bundesland Thüringen dazu. Das SpinLab – The HHL Accelerator, die Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland sowie der HighTech Startbahn haben das online Magazin von Beginn an unterstützt. Anfang 2018 lässt sich auch die Univations GmbH aus Sachsen-Anhalt zu seinen Partnern zählen. Mit bm|t hat das Magazin Startup-Mitteldeutschland seinen fünften Partner gefunden. 

bm|t Thüringen als neuer Partner
Die bm|t ist eine der ersten Adressen für Beteiligungen in Thüringen. Ihr anvertrautes Kapital wird gewinnbringend in Gründerteams und Unternehmen im Freistaat investiert. So finanziert sie Innovationen und wirtschaftliches Wachstum in Thüringen. Die bm|t verwaltet aktuell acht Fonds mit einem Gesamtvolumen von über 320 Mio. Euro und investiert in innovative Unternehmen nahezu aller Branchen und in allen Phasen der Unternehmensentwicklung – sowohl in der Gründungs- als auch in der Wachstumsphase oder in Unternehmensnachfolgesituationen. Zudem verbindet die bm|t Investition und aktive Unterstützung durch betriebswirtschaftliche Beratung, Strukturierung von Finanzierungskonzepten und Mitarbeit in Gremien der Unternehmen. Mit einem funktionierenden Netzwerk steht die bm|t ihren Geschäftspartnern als Coach und Sparringpartner zur Seite.

Startup-Mitteldeutschland
Startup-Mitteldeutschland und die fünf Partner setzten sich gemeinsam dafür ein, der mitteldeutschen Startup Szene eine Plattform zu bieten. Events, Tipps für Gründer und Startup News werden thematisiert, sowie Interviews und Porträts mit Startups und Experten veröffentlicht. Startup-Mitteldeutschland bietet eine Plattform sich zu präsentieren und zu vernetzten. Zukünftig sollen in Zusammenarbeit mit den fünf Partnern, Inhalte ausgebaut werden, sowie die Reichweite und Bekanntheit gestärkt werden. Außerdem sind einige Erweiterungen wie der Expertenfinder in der Planung, der den Startups schnell und einfach Experten zu bestimmten Themenfeldern vorschlägt.