Allegro Packets GmbH aus Leipzig eröffnet Niederlassung in Großbritannien

Quelle: Allegro Packets

Über eine Pressemitteilung hat die Leipziger Allegro Packets GmbH bekannt gegeben, dass sie ihr Europageschäft erweitert. Das Unternehmen wird Büros in Großbritannien und Irland eröffnen. Laut eigener Aussage ist Allegro Packets der führende Spezialist für Netzwerkmessung und Netzwerkanalyse. 

Von Leipzig nach Großbritannien

Unter der Leitung von David Griffiths, einem erfahrenen Ingenieur und Geschäftsprofi mit langjähriger Managementerfahrung in internationalen Start-ups und multinationalen Unternehmen, wird das neue Büro das internationale Expansionsprogramm von Allegro Packets deutlich verstärken.

Zu den von Allegro Packets entwickelten State-of-the-Art-Tools für die Netzwerkdiagnose gehören die Serien Allegro 200, 500, 1000, 3000 und Allegro 5000. Diese Produkte werden nun in ganz Großbritannien und Irland über die neue britische Niederlassung angeboten. Die Troubleshooting-Tools von Allegro Packets werden inzwischen von Netzwerkadministratoren auf der ganzen Welt erfolgreich genutzt, um den Netzwerkverkehr sowohl in Echtzeit zu analysieren als auch frühere Ereignisse zu speichern, um eine detaillierte Analyse mit hoher Granularität zu ermöglichen. Dadurch lassen sich Netzwerkprobleme, Leistungsengpässe und Paketverluste schnell und unproblematisch erkennen. Das Allegro Network Multimeter verwendet zur Analyse von Lastspitzen und Störungen leistungsstarke Softwarealgorithmen mit hoher Granularität und fungiert gleichzeitig als leistungsstarkes Netzwerküberwachungswerkzeug zur Sicherstellung einer hohen Netzwerkqualität.

Die Niederlassung in Großbritannien konnte bereits einige erfahrene und angesehene Unternehmen als Vertriebs- und Supportpartner in der Region gewinnen, über die bereits mehrere Geschäftsabschlüsse in einer Reihe von vertikalen Marktsegmenten generiert werden konnten. Dank der intuitiven und umfassenden Benutzeroberfläche der Allegro Network Multimeter erwarten Allegro Packets und seine Partner ein starkes Umsatzwachstum in der gesamten Region.

„Die Eröffnung unseres Büros in Großbritannien und Irland ist eine spannende Erweiterung unserer erfolgreichen Geschäftstätigkeiten auf dem europäischen Festland, im Nahen Osten und in Asien. Unsere Tools zur Fehlerbehebung im Netzwerk sind in diesen Gebieten bereits gut etabliert, und wir freuen uns, mit unseren neuen Vertriebspartnern zusammenzuarbeiten, um unseren Markt zu erweitern.“, sagt Klaus Degner, Mitbegründer und Mitgeschäftsführer von Allegro Packets

Über Allegro Packets

Der Spezialist für Netzwerkanalyse Allegro Packets bietet innovative Fehlersuch- und Analysefunktionen für Netzwerkprobleme mit dem Allegro Network Multimeter an. Die Allegro-Geräte erfüllen durch ihre innovativen Features alle Anforderungen moderner Informations-Infrastrukturen. Zu den Kunden gehören Netzwerkverantwortliche von Unternehmen, Rechenzentren, IT-Dienstleistern, Systemhäusern und ISPs. Entwickelt wird das Allegro Network Multimeter zu 100 Prozent in Deutschland. Das garantiert den Kunden kurze Wege zum Support und eine schnelle Integration neuer Features.