Accelerate@HHL Konferenz 2019

Accelerate HHL 2019
Foto: Accelerate@HHL

Am 25. und 26. April 2019 findet wieder die Accelerate@HHL Konferenz in der Leipzig Graduate School of Management statt. Die Veranstaltung wird allein von Studenten er Hochschule organisiert und überzeugt durch Professionalität und hochkarätige Speaker.

„The Next Big Thing“

So lautet das Motto der diesjährigen Gründer- und Karrierekonferenz Accelerate@HHL, welche bereits zum achten Mal stattfindet. Das Event wird allein von Studenten der als beste Gründerhochschule Deutschlands ausgezeichneten HHL Leipzig Graduate School of Management organisiert. Dieses Mal werden rund 350 Studierende, Gründer, VCs und Mitarbeiter etablierter Unternehmen aus aller Welt zusammentreffen, um über die Entwicklungen und Potentiale verschiedener Industrien zu diskutieren und ihren Horizont zu erweitern. Auf der Tagesordnung stehen in diesem Jahr unter anderem Panels über Health-Tech und Blockchain.

In Keynote Speaches und Podiumsdiskussionen kommen verschiedene Experten zusammen. Unter den Speakern sind unter anderen Paul Schwarzenholz (flaconi), Nikita Fahrenholz (Delivery Hero), Dr. Sophie Chung (Qunomedical) sowie Hendrik Krawinkel (HitFox Group). Neben dem fachlichen und persönlichen Austausch haben Teilnehmer auch die Möglichkeit, sich in Workshops von Unternehmen wie Porsche oder trivago weiterzubilden oder an der Karrieremesse mit Unternehmen wie Bertelsmann und KPMG teilzunehmen.

Geschäftsideen Pitch

Neben offenen Diskussionsrunden und Netzwerken in den Pausen, bietet Accelerate Interessenten die Möglichkeit ihre Geschäftsideen zu pitchen. Die Pitches werden am zweiten Konferenztag live von einer Jury aus Investoren und Managern bewertet. Der überzeugendste Pitch gewinnt 2.500 Euro.

Accelerate@HHL ist sehr um das leibliche Wohl der Konferenzteilnehmer bemüht. Während der zwei Tage werden die Gäste mit kostenfreien Speisen und Getränken versorgt. Am Ende des zweiten Tages findet eine Party statt, auf der zusammen gefeiert und getanzt werden kann. Außerdem erhält jeder Teilnehmer einen Goodie Bag mit tollen Sponsoring Artikeln. Dabei sein lohnt sich also. Anmelden könnt ihr euch über die Veranstaltungsseite (Tickets gibt es ab 35 €).

Wer sich einen Eindruck der Konferenz verschaffen möchte, kann sich unseren Artikel über die Accelerate@HHL 2018 ansehen.